Biowein La Rioja : Flavours and Colours of Biodiversity

Flavours and Colours of Biodiversity

Junger Rotwein Bio 2014 : Flavours and Colours of Biodiversity

Junger Rotwein 2014

Junger Rotwein bio, Jahrgang 2014, D.O.C. Rioja.

Gekeltert aus: 100% Tempranillo-Trauben.

Alkoholgehalt: 13.5%.

Produktion 100% ökologisch.
Eigene Weinberge, Bio-Zertifizierung in Anbau und Verarbeitung.

Beschreibung

Auge:
Intensives, dichtes Kirschrot mit veilchenfarbenen Einschlägen und dunkelviolettem Rand. Blitzblank und glanzhell. Beim Schwenken bildet er ausgeprägte Tränen als Zeichen seines hohen Glycerinalkohols.

Nase:
Höchst intensives, reintöniges Aroma. Sehr fruchtbetont mit balsamischem Auftakt, der an Lorbeerblätter erinnert, dann Übergang zu roten Früchten wie reife Erdbeere, Himbeere und Brombeere, die dem Wein in seiner Gesamtheit eine feine Süße verleihen. Schöner, für die Tempranillo-Traube typischer Lakritz-Hintergrund.

Gaumen:
Weicher Auftakt mit dezenter Süße im Mund, danach entfaltet er rasch seine kraftvolle Jugend mit kernigen, jedoch nicht aggressiven Tanninen. Fleischig, mit schönem Tanningehalt und gut ausgewogener, harmonischer Säure, die dem Wein Lebendigkeit und Frische verleiht. Süffig und langanhaltend im Mund mit zahlreichen süßen retronasalen Fruchtaromen.

Serviervorschlag:
Gut ausgebauter, harmonischer junger Wein. Passt hervorragend zu Vorspeisen, luftgetrocknetem Schinken, gereiftem Käse, Blauschimmelkäse. Ideal als Begleiter unterschiedlichster Gerichte wie Fisch, rotes und weißes Fleisch, Braten, Reisgerichte, Tortillas und Pilze. Besonders gut eignet er sich zu stark gewürzten Speisen.
Ein Genuss auch allein oder in angenehmer Gesellschaft.

Junger Rotwein 2014

züruck